Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Grundzüge des Klimaschutzrechts –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

480 Seiten, inkl. Zugang zu einem digitalen Add-on, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-20656-8

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2022

Erscheinungstermin

20. Dezember 2021

Programmbereich

Energierecht

Auflagen

Dieser Artikel wurde ersetzt durch:
Grundzüge des Klimaschutzrechts, 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage (978-3-503-21192-0)

Dieser Artikel ersetzt:
Grundzüge des Klimaschutzrechts (978-3-503-19454-4)

Grundzüge des Klimaschutzrechts


Von Prof. Dr. jur. Walter Frenz, Maître en Droit Public, Professor für Berg-, Umwelt- und Europarecht, RWTH Aachen University
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Klimaschutz geht weiter

Die wichtigsten Einzelfragen zum brisanten und zukunftsrelevanten Klimaschutzrecht erfasst diese Einführung. In einem umfassenden Bild, das alle rechtlichen Ebenen berücksichtigt und zueinander gut verständlich in Bezug setzt. Das sind die jeweiligen Schwerpunkte:

Internationale Ebene
  • Wie geht es nach Paris, Kattowitz, Madrid und Glasgow völkerrechtlich weiter?
  • Gibt es einen weltweiten Emissionshandel?
  • Wer haftet für grenzüberschreitende Klimaschäden?
Europäische Ebene
  • EU-Klimagesetz, EU-Klimapaket und Green Deal der EU-Kommission
  • Governance-VO und novellierte erneuerbare Energien-RL: Zukunft der Energiewende
  • Gebäudeenergieeffizienz: EU-Vorgaben und nationale Umsetzung
Nationale Ebene
  • Novelliertes Bundes-Klimaschutzgesetz, BEHG, Steuerförderung
  • Klimaverfassungsrecht und Klimaschutzansprüche
  • Kohleausstiegs- und Strukturstärkungsgesetz
  • Dieselfahrverbote
  • Grundrechtliche Grenzen von (weiteren) Klimaschutzmaßnahmen
  • Ausgleichs- und Entschädigungspflichten
Wegen ihres konkreten Einflusses auf den Klimaschutz und ihren nachhaltigen Auswirkungen auf Gesellschaft und Recht finden zwei weitere Topthemen mit globaler Tragweite besondere Beachtung: die Digitalisierung und die Corona-Krise.
  • wichtige Textpassagen sind optisch hervorgehoben, pointierte Kernsätze am Ende eines jeden Kapitels
  • instruktive Multiple-Choice-Fragen, aktuelle Vorschriftentexte sowie wichtige Gerichtsentscheidungen im Volltext
  • Zugriff auf ein digitales Add-on, das weiterführende Informationen zu aktuellen Entwicklungen bietet
„Wer sich einen Überblick über den aktuellen Stand des Klimaschutzrechts verschaffen möchte oder einen Einstieg in Einzelfragen sucht, sollte zu den Grundzügen des Klimaschutzrechts greifen.“
Rechtsanwalt Prof. Dr. Alexander Schink, Staatssekretär a.D. in: Umwelt- und Planungsrecht (UPR), 4/2022
© 2023 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de